Lüneburger Heide Banner

Organisation

Das Jobcenter Landkreis Lüneburg ist eine gemeinsame Einrichtung (gE) der Träger Agentur für Arbeit Lüneburg-Uelzen und des Landkreises Lüneburg.

Wir sind eine eigenständige Körperschaft des öffentlichen Rechts sui generis. Geschäftsführerin ist Angelika Brauer.

Unsere Organisation sehen sie hier.

 

Trägerversammlung

Die beiden Träger des Jobcenters Landkreis Lüneburg tagen in der Trägerversammlung. Die gesetzliche Grundlage ist § 44b des zweiten Sozialgesetzbuches (SGBII).

BeiratDer Beirat berät die Geschäftsführung bei der Auswahl und Gestaltung der Eingliederungsinstrumente und -maßnahmen sowie bei der Aufstellung der strategischen Integrationsprogramme, die die Trägerversammlung beschließt.
Die Geschäftsführung ihrerseits informiert den Beirat über die wesentlichen Aktivitäten und Arbeitsergebnisse des Jobcenters.

Chancengleichheit

Bei der Umsetzung der Ziele der Arbeitsförderung ist die Gleichstellung von Frauen und Männern als durchgängiges Prinzip zu verfolgen. Der geschlechtsspezifische Ausbildungs- und Arbeitsmarkt soll überwunden sowie Anstrengungen zur Verbesserung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie unternommen werden.

Aufgaben der Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt (BCA)

  • Beratung und Unterstützung erwerbsfähiger Leistungsberechtigter und deren Familienangehörigen der Bedarfsgemeinschaft in Fragen der Verbesserung der Integrationschancen, frühzeitigen Aktivierung, Unterstützungs- und Fördermöglichkeiten
  • Arbeitgeberberatung und Information über familienfreundliche Arbeitszeitmodelle und Maßnahmen zur Erhöhung des Frauenanteils im Betrieb
  • Die Beauftragte ist bei der Erarbeitung des örtlichen Arbeitsmarkt- und Integrationsprogramms der Grundsicherung für Arbeitsuchende sowie bei der geschlechter- und familiengerechten fachlichen Aufgabenerledigung der gemeinsamen Einrichtung beteiligt.
  • Nutzung und Aufbau von Netzwerken, z.B. Zusammenarbeit mit dem FamilienBüro, Koordienierungsstellen und Beratungseinrichtungen für Frauen zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf oder in Notsituationen

Kontakt:

Susanne Blume
Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt
Volgershall 1
21339 Lüneburg

Tel: 04131-6037-156
E-Mail: Susanne.Blume@jobcenter-ge.de