Impfaktion im Jobcenter

19. Januar 2022

Sie haben am 09.02.2022 und am 09.03.2022 jeweils in der Zeit von 9:30 Uhr bis 15:00 Uhr die Möglichkeit,

sich gegen Covid-19 impfen zu lassen. (Erst- und Zweitimpfungen, Boosterimpfungen) sind möglich.

Sie benötigen  nur ein Personaldokument, ein Impfausweis ist nicht erforderlich.

__________________________________________

Sie alle sind herzlich in der Jobcenterkantine eingeladen, Volgershall 1, 21339 Lüneburg zu kommen.

Nutzen Sie die Gelegenheit, sich unkompliziert gegen Covid-19 impfen zu lassen.

Zuhause Gesundheit stärken – die digitalen Kurse 2022

4. Januar 2022

Unser Programm für Januar bis April 2022.
__________________________________________

Gesunde Ernährung – mit Genuss durch den Tag mit Lara Voß.

  • Dienstag
  • 10:00 Uhr – 11:00 Uhr
  • 18 Januar – 05 April

Eine ausgewogene Ernährung unterstützt Ihr Wohlbefinden im Alltag!
In diesem Kurs erhalten Sie nützliche Ernährungstipps für Ihren nächsten Einkauf
und praktische Kochideen zum Nachmachen: für das Frühstück, Mittag- oder Abendessen und auch für Snacks zwischendurch.

__________________________________________

(Un-)Verbesserliches Ich?! – Die Macht der Gewohnheiten mit Anna Pelster.

  • Donnerstag
  • 10:00 Uhr – 11:00 Uhr
  • 20 Januar – 07 April

Alltägliche Gewohnheiten beeinflussen unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit.
Lernen Sie in diesem Kurs belastende Gewohnheiten zu erkennen, neue Ziele zu setzen
und ihr Leben nach Ihren Vorstellungen zu gestalten!
__________________________________________

Den digitalen Flyer mit allen Informationen erhalten Sie hier!

Wollt Ihr Eure Ausbildung klar machen ?

16. Dezember 2021

„Wollt Ihr Eure Ausbildung klar machen? Dann schaut vorbei“

Unsere diesjährige digitale Ausbildungsbörse ist am 11.02.2022.

Weitere Informationen erhaltet Ihr hier!

Infektionsschutzgesetzes ab dem 29.11.2021

22. November 2021

Mit der Änderung des Infektionsschutzgesetzes treten ab dem 29.11.2021 für das Jobcenter Landkreis Lüneburg folgende Änderungen in Kraft:

 

  • Kunden und Kundinnen erhalten weiterhin nur Zugang zum Haus, sofern sie eine Einladung haben oder einen.
  • Notfall geltend machen können. Der Wachdienst am Eingang bleibt erhalten.
  • Alle Personen, die das Haus betreten möchten, müssen ihren 3 G Status vor dem Betreten des Hauses nachweisen.
  • Bitte weisen Sie Ihren Status nach (elektronisch oder mit dem Impfpass).
  • Sofern Sie nicht geimpft oder genesen sind, müssen Sie einen aktuellen.
  • Test ( nicht älter als 24 Stunden) mitbringen.
  • Der Wachdienst am Eingang wird diesen kontrollieren.

Danke für Ihr Verständnis, bitte bleiben Sie gesund!
Angelika Brauer

Angebote zur Unterstützung Ihrer Gesundheit

16. November 2021

„Das Jobcenter Landkreis Lüneburg kann Ihnen erneut Angebote zur Unterstützung Ihrer Gesundheit unterbreiten:
Schauen Sie gern unverbindlich rein. Die Angebote sind kostenlos!

Zuhause Gesundheit stärken – Digitale Kurse starten ab November 2021

13. Oktober 2021

Die Kursangebote finden im Rahmen des Projekts „Verzahnung von Arbeits- und Gesundheitsförderung in der kommunalen Lebenswelt“ in Niedersachsen/Bremen statt.

Ziel ist es die Gesundheit erwerbsloser Menschen zu stärken.

Corona-Auszeit für Familien!

11. Oktober 2021

„Guten Tag, sofern Sie Interesse an einem Familienurlaub haben sollten, lesen Sie bitte das nachfolgende Angebot.

Das Jobcenter wünscht Ihnen gute Erholung.

Bitte geben Sie uns eine Rückmeldung, wenn Sie verreisen sollten.“

Meine Gesundheit stärken!

24. September 2021

Verzahnung von Arbeits- und Gesundheitsförderung in der kommunalen Lebenswelt.

Schauen Sie mal in das Video rein, kostenlos und unverbindlich informieren.

Hier wird geimpft!

8. September 2021

Im Rahmen der Woche „hierwirdgeimpft“ bietet das Impfzentrum des Landkreises Lüneburg einen Impftermin im Jobcenter, Volgershall 1,  an.

Am 15.09.2021 in der Zeit von 09.00 Uhr -15.00 Uhr kann jeder ohne Termin zur Impfung gegen das „Covid 19“ Virus erscheinen und sich mit dem Impfstoff von Johnson und Johnson impfen lassen.

Der Impfstoff hat den Vorteil, dass nur eine einzige Impfung notwendig ist.

Sofern Sie noch nicht geimpft sind, kommen Sie gern vorbei.

Bitte bringen Sie Ihren Impfausweis und Ihren Pass oder Personalausweis zur Impfung mit.

Servicehotline für Selbständige

17. Mai 2021

(Solo-) Selbstständige und Künstlerinnen und Künstler haben nach wie vor große Probleme, in der Pandemie ihrer Beschäftigung nachzugehen und ihr Einkommen zu erwirtschaften. Einerseits wurden deshalb diverse Programme und Hilfen für Unternehmen aufgelegt. Andererseits wurde der Zugang zur Grundsicherung vereinfacht. Zwischenzeitlich werden viele (Solo-) Selbstständige sowie Künstlerinnen und Künstler von den Jobcentern unterstützt.

Unterstützung bekommen die Selbstständigen und Künstlerinnen und Künstler auch über die Servicehotline Selbstständige, die Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr unter 0800 – 45 55 521 gebührenfrei zu erreichen ist.

Informationen zur Servicehotline Selbstständige finden Sie hier: https://www.arbeitsagentur.de/m/corona-grundsicherung/