Unterstützung bei Heizkosten

27. September 2022

Die aktuell sehr hohen Energiekosten sind für viele Menschen kaum noch bezahlbar.

Viele Bürgerinnen und Bürger geraten durch die extrem gestiegenen Preise insbesondere für Gas in finanzielle Not und können die Rechnungen der Energieversorger zum Teil nicht mehr bezahlen.

Wenn Sie nicht genug Geld verdienen bzw. kein weiteres Einkommen haben, um Ihren laufenden Heizkostenabschlag oder Ihre Jahresabrechnung zu bezahlen, lassen Sie gerne von uns prüfen, ob wir Ihnen finanziell helfen können.

Wenn Sie wissen möchten, ob Sie vielleicht einen Anspruch auf eine finanzielle Unterstützung vom Jobcenter Lüneburg haben, auch als Ergänzung zu Lohn, Gehalt oder sonstigem Einkommen, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Rufen Sie uns gerne an und lassen Sie sich von uns beraten.

 

Auch wenn Sie nur aufgrund einer einmaligen Zahlungsverpflichtung, z.B. einer fälligen Heiz- oder Nebenkostenabrechnung, in eine finanzielle Not geraten, könnte ggf. ein kurzzeitiger Leistungsanspruch bestehen. Auch in diesem Fall nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Wichtig: Der Antrag muss spätestens in dem Monat beim Jobcenter gestellt werden, in dem die Nachzahlung fällig ist. Ein formloser Antrag (auch telefonisch oder per Mail) ist zur Fristwahrung zunächst ausreichend.

Zusätzliche digitale Wege

13. September 2022

Das Jobcenter Landkreis Lüneburg richtet zusätzliche digitale Wege ein, um für unserer Kunden und Kundinnen/ für Sie  noch besser erreichbar zu sein.

Sie haben die Möglichkeit, sich nach einer einmaligen vorherigen Registrierung mit Ihren zuständigen Fachkollegen und Fachkolleginnen zu Leistungs- oder Vermittlungsangelegenheiten online in Kontakt zu treten.

 

  1. a) sich online über Bearbeitungsstände zu informieren,
  2. b) Informationen mit Fachkollegen und Kolleginnen online auszutauschen
  3. c) Unterlagen einzureichen.

 

Bitte testen Sie selbst, Sie erhalten schnellere Informationen zu Ihren Anliegen.

 

Öffnungszeiten!

5. Mai 2022

Öffnungszeiten

 

Ohne vorherige Terminvereinbarung möglich

Anliegen-Aufnahme & Terminvereinbarung am Info-Tresen

  • Montag – Freitag 8.00 – 10.00 Uhr

________________________________________

Zugang mit Termin

  • Montag – Freitag 8.00 – 12.00 Uhr
  • Dienstag und Donnerstag 13.00 – 15.00 Uhr

Komm in Schwung!

3. Mai 2022

Werde aktiv und komm in Schwung!

Komm in Schwung, ein kostenloses Angebot für Sie!! Testen Sie es!
Wir starten ab dem 25.05.2022.

  • Zeit
    Mittwochs, 15:00 – 16:00 Uhr

  • Ort
    Halle im Sportpark im Roten Felde
    Uelzener Straße 90
    21335 Lüneburg
  • Anmeldung
    Ein kostenloses Gruppenangebot.
    Bitte melden Sie sich beim MTV
    Treubund unter 04131 – 77 97 0 an.
    Sie können gerne an allen oder nur
    an einzelnen Terminen teilnehmen
  • Alle weiteren Infos finden Sie hier im Download-PDF

Hartz IV – Хартц-IV

29. April 2022

Liebe ukrainische Flüchtlinge, sofern Sie mehr über Hartz IV- Sozialleistungen in Deutschland erfahren möchten, finden Sie hier in Ihrer Sprache Informationen.

Уважаемые украинские беженцы, если Вы хотите больше узнать о социальных пособиях Хартц-IV в Германии, то Вы найдете здесь информацию на русском языке.

Zuhause- Gesundheit- Stärken!

11. April 2022

Unsere Programme und Termine!

Selbstbewusst durch BewegungFinde deine Stärke!
Mit Stefanie Jäger

  • Mittwoch 10-11 Uhr (20. Apr. – 06. Jul.)

Hier und Jetzt – Mit neuer Motivation durchstarten!
Mit Jutta Pelzmeier

  • Freitag 11-12 Uhr (22. Apr. – 08. Jul.)

Hinweise zur Teilnahme

  • Es ist kostenfrei
  • Sie müssen sich vorher nicht anmelden und ein
    Einstieg und Ausstieg sind jederzeit möglich
  • Das Angebot richtet sich an Menschen, die Leistungen des
    Jobcenters oder der Agentur für Arbeit erhalten
  • Download-PDF

Wollt Ihr Eure Ausbildung klar machen ?

16. Dezember 2021

„Wollt Ihr Eure Ausbildung klar machen? Dann schaut vorbei“

Unsere diesjährige digitale Ausbildungsbörse ist am 11.02.2022.

Weitere Informationen erhaltet Ihr hier!

Schnell & direkt: Anträge, Anliegen online erledigen

13. Januar 2021

„Entdecken Sie jetzt, wie viel Zeit und Aufwand Sie mit www.jobcenter.digital sparen können. Sie wollen Ihre Anträge einreichen? Einfach klicken und abgeben. Sie haben keine Lust mehr auf Zettelwirtschaft? Online stehen alle Dokumente über- sichtlich für Sie bereit. Sie wollen Ihre Fristen einfacher einhalten? Dann klicken Sie sich schnell rein unter www.jobcenter.digital

 

  • Formulare online ausfüllen und sicher verschicken
  • Veränderungen einfach online mitteilen
  • Hilfestellungen bei der Antragstellung
  • Mit Online-Anträgen Porto sparen
  • Angelegenheiten rund um die Uhr erledigen
  • Wartezeiten und Anfahrtsstress vermeiden
  • Fristen einfacher einhalten
  • Informationen zur passenden Weiterbildung finden
  • Weiterbewilligungsantrag einreichen

 

Die Übermittlung ist sicher und Sie bekommen gleich Ihre Bestätigung.“

Fragen und Antworten zum SGB II Bezug

12. November 2020

Der vereinfachte Zugang zum SGB II wurde bis zum 31.03.2021 verlängert.